Six-Sided Sampler Genesungskarte

Gestern habe ich endlich mein Stampin‘ Up! Starterset erhalten, auf das ich mich schon mächtig gefreut hatte Und deshalb musste mein neues Stempelset Six-Sided Sampler auch sofort ausprobiert werden. Es gibt sogar einen nicht ganz schönen Anlass, nämlich die Erkältung eines Herrn, dem ich mit dieser Karte eine Freude machen möchte. Da er seine blau gestreifte Kaffeetasse so liebt, habe ich die Karte farblich passend gestaltet. Was sagt ihr dazu?

Six-Sided Sampler Genesungskarte

Six-Sided Sampler Genesungskarte

Six-Sided Sampler Genesungskarte

Six-Sided Sampler Genesungskarte

Cardstock: Vanille Pur, Pazifikblau, Bermudablau
Stempelfarben: Pazifikblau, Olivgrün
Stempelset: Six-Sided Sampler mit Hexagon-Stanze, sowie Kleine Wünsche (Gruß)
Außerdem blau-weißes Baker’s Twine (Bäckergarn).

Wie ihr seht, habe ich auch den Briefumschlag außen und den Einleger, auf den der Text dann kommt, mit einem Six-Sided Sampler bestempelt. Blau gestreift, versteht sich Der olivgrüne Six-Sided Sampler ist übrigens mit Abstands-Klebepads aufgeklebt – er soll die Karte ein wenig aufpeppen und etwas „aus der Reihe tanzen“, daher auch gestempelt in olivgrün und nicht in pazifikblau. Herrliche Farben, sage ich euch! Mit dem ganzen „schischi“ musste ich mich zurückhalten, aber die kleine Schleife aus Bäckergarn konnte ich mir dann doch nicht ganz verkneifen.

stempelkatz signatur

Kommentar verfassen