Glückwunschkarte mit Petal Parade (für MtS 003)

glückwunschkarte

Heute zeige ich dir eine Glückwunschkarte, die ich für die aktuelle Match the Sketch Challenge gemacht habe. Wie der Name schon sagt, galt es einen Sketch nachzubasteln. Sowas mache ich immer gerne, denn wenn der Aufbau der Karte im Vorhinein klar ist, kann ich irgendwie kreativer sein Und eine Glückwunschkarte kann man immer gebrauchen, finde ich.

glückwunschkarte

Verwendete Farben sind Vanille Pur, Pistazie, Kandiszucker und Rhabarberrot. An Stempelsets habe ich Famose Fähnchen und Petal Parade gewählt. Letzteres gibt es nur in der kommenden SALE-A-BRATION, die am 28. Januar 2014 endlich beginnt!

SALE-A-BRATION bedeutet: Für jeweils 60 Euro Bestellwert darfst du dir ein Produkt GRATIS aus der SALE-A-BRATION-Broschüre aussuchen. Toll, oder? Und das Set Petal Parade gibt es eben nur in diesem Flyer … Übrigens: Wenn du meinen Newsletter abonnierst, bekommst du nicht nur eine gratis Bastelanleitung, sondern am 28.01. auch alle Informationen zur SALE-A-BRATION – wirklich alle!

Wie du auf dem Detailbild unten sehen kannst, kamen auch die Geschliffenen Vintage-Designerknöpfe, sowie der Leinenfaden von Stampin‘ Up! zum Einsatz. Nicht zu vergessen habe ich die Ecken mit dem Envelope Punch Board abgerundet. Was du damit noch alles Tolles machen kannst, kannst du hier nachlesen: Die 20 besten Anleitungen für das Envelope Punch Board

glückwunschkarte

 

Verwendete Produkte

(nur die bereits erhältlichen!)

Das hier ist übrigens der Sketch, der nachgearbeitet werden sollte. Außerdem findet ihr die aktuelle Match the Sketch Challenge 003 hier: MtS – Sketch 003

Findest du ich habe ihn gut getroffen? 

match the sketch 0003

Ein Kommentar, sei der nächste!

  1. Huhu….
    danke für deine Teilnahme an unserem Sketch. Wünsche dir viel Glück… Alles Liebe, Fanny

Kommentar verfassen